Startseite
  Archiv
  Presse
  Die Turniere
  Die Tänzerinnen
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Tabelle 2009
   Tabelle 2008
   Tabelle 2007
   Tabelle 2006
   Talenteschmiede
   Fotos
   Tanz 2008
   Tanz 2006



http://myblog.de/newline

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie alles begann... mittlerweile ist es schon über 3 Jahre her und wir haben unserer ersten Tanzsaison erfolgreich durchlebt. An den Beginn erinnern wir uns jedoch immer wieder gerne. Davon zeugt unser erster Zeitungsartikel:

 

Eine neue Epoche in der Wettkampfszene des Jazz- und Modern-Dance ist mir der Gründung der New-Line eingeläutet worden. Jetzt wurde das Casting, das großes Interesse fand, abgeschlossen.

 
Casting abgeschlossen

 
Viele junger Sportlerinnen aus Lippstadt wollen in der New-Line starten. Vor der neuen Gruppe von Inga Bock liegt eine Menge Arbeit.

 
Lippstadt. Eine neu Epoche in der Wettkampfszene des Jazz- und Moderndance soll im Februar 2006 eingeläutet werden. Wie schon berichtet, verabschiedete sich die erfolgreiche Formation Jazz-Line vom TSC Castell mit dem Ende der Saison 2005. Sie konnten den guten vierten Rang der Regionalliga West belegen.

Um diesen erfolgreichen Platz nicht aufgeben zu müssen, wurde im Frühjahr ein Casting beim TSC veranstaltet, bei dem junge Talente gesucht wurden, die in die Fußstapfen der Jazz-Line treten sollen. Das Casting fand bei den Lippstädterinnen sehr großen Zuspruch und eine Menge junger Damen stellten sich der Herausforderung.

In den folgenden Wochen kristallisierte sich eine Gruppe von elf Tänzerinnen heraus, die nun das Training unter der Leitung von Inga Bock, intensivieren. Auch ein neuer Name wurde schon gefunden. In Anlehnung an die großen Erfolge ihrer Vorgängergerinnen wollen sie sich New-Line nennen.

Vor der Trainerin und ihrer Mannschaft liegt eine harte Aufbauphase, denn eine vollständig neue Gruppe, noch dazu ohne jegliche Turniererfahrung in der dritthöchsten deutschen Klasse starten zu lassen, wird ein Kraftakt der besonderen Art. Inga Bock hofft, das Unmögliche möglich zu machen und ihre Mädels an 4. Februar 2006 in Düsseldorf hoch motiviert und topfit an den Start zu bringen, um den Klassenerhalt zu schaffen.

 

 

Berichte:

Turnier Nr. 3 am 07.05.2006 in Borgholzhausen! Mit der Wertung 13131 erhielten wir zur absoluten Überraschug uns zu unserer rieeeesiegen Freude erstmalig den Platz Nr.1! Und den Aufstieg an die Tabellenspitze! (mit 2 Punkten Abstand:-))Und sogar einmalig mit Urkunde + Pokal!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung